• 2018 08 29 001

  • 2017 09 06 13
  • 2017 09 06 12
  • 2017 09 06 14

Streitschlichter

Seit dem Schuljahr 2007/2008 werden Streitschlichter in der Marienschule ausgebildet und eingesetzt.

Streitschlichter haben die Aufgabe, Kindern Hilfe bei Streitigkeiten anzubieten, sich aber nicht aufzudrängen. Der Streitschlichter soll lediglich als neutrale Person ermöglichen, dass die Streitenden eine eigene Lösung finden. 

Während des dritten Schuljahres werden Kinder auf ihre Aufgabe als  Streitschlichter vorbereitet. Die Ausbildung läuft über ein Schulhalbjahr und findet wöchentlich statt. Diese Unterrichtsstunde ist eine zusätzliche Schulstunde für die Kinder.

Nach Abschluss des Lehrganges werden diese Kinder dann im 4. Schuljahr in den Hofpausen eingesetzt. Sie sind für alle Schüler an Warnwesten und den schwarzen Streitschlichtertaschen zu erkennen. Die Streitschlichterausbildung und –betreuung erfolgt durch eine Lehrkraft ud eine Sozialarbeiterin.

 

Am Ende jeden Schujahres werden die aktuellen Streitschlichter mit Urkunden und kleinen Geschenken geehrt und verabschiedet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok