• 2018 08 29 001

  • 2017 09 06 13
  • 2017 09 06 12
  • 2017 09 06 14
  • header 2019 09 spielgeraet1

Babywatching

Seit Anfang des Jahres führen wir als erste Oberhausener Schule in den beiden ersten Klassen das Projekt Babywatching durch. Dabei besucht uns einmal wöchentlich eine Mutter mit ihrem Baby. Die Kinder der ersten Schuljahre beobachten Mutter und Kind. Die Kinder, angeleitet durch gezieltes Fragen, formulieren, was sie sehen. Sie versuchen sich in die Gefühle von Mutter und Kind hineinzuversetzen und übertragen eigene Erfahrungen auf das Beobachtete. Dieses Projekt soll das Einfühlungsvermögen der Kinder stärken und zu einem friedlichen und sozialen Miteinander führen. Gefördert wird das Projekt vom Rotary-Club. Weitere Informationen finden Sie unter www.base-babywatching.de.

Seit Anfang des Jahres führen wir als erste Oberhausener Schule in den beiden ersten Klassen das Projekt Babywatching durch. Dabei besucht uns einmal wöchentlich eine Mutter mit ihrem Baby. Die Kinder der ersten Schuljahre beobachten Mutter und Kind. Die Kinder, angeleitet durch gezieltes Fragen, formulieren, was sie sehen. Sie versuchen sich in die Gefühle von Mutter und Kind hineinzuversetzen und übertragen eigene Erfahrungen auf das Beobachtete. Dieses Projekt soll das Einfühlungsvermögen der Kinder stärken und zu einem friedlichen und sozialen Miteinander führen. Gefördert wird das Projekt vom Rotary-Club. Weitere Informationen finden Sie unter www.base-babywatching.de.

Weiterlesen: Babywatching

Kleine Forscher an der Marienschule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.